Berufen zum Königskind

Willmeroth & Roderus

14,95

Ulrike Willmeroth hat in ihrer chaotischen Kindheit schwere seelische Verletzungen erlitten. Die Folgen dieser Traumatisierungen zeigten sich in ihrer Schwere erst im Erwachsenenalter. Schritt für Schritt begibt sie sich auf den Weg zur Heilung, hin zur Wiedererlangung ihrer Würde als Königstochter Gottes. Wesentlich war dabei ihre Therapie bei der Ärztin und Therapeutin Ursula Roderus, die die Geschichte von Ulrike Willmeroth kommentierend begleitet und wichtige Erklärungen zum Thema Traumatisierung und Heilung gibt.

Der Leser wird in diesem Buch nicht nur mit einer bemerkenswerten Lebensgeschichte konfrontiert, sondern durch die fachliche Kommentierung von Ursula Roderus nachvollziehbar in den Leidens- und Heilungsprozess mit hineingenommen. Das vermittelt Betroffenen Anregungen und Mut zur Aufarbeitung eigener schmerzhafter Erfahrungen und gibt Mitbetroffenen sowie Therapeuten und Seelsorgern wertvolle Hinweise und Handreichungen.


Auf Lager

Beschreibung

Titel: Berufen zum Königskind: Gefangen im Trauma – Durchbruch zur Freiheit
Autor: Ulrike Willmeroth und Ursula Roderus
Softcover: 288 Seiten
Verlag: Grain Press
Sprache: Asaph-Verlag
ISBN-13: 9783940188373

Zusätzliche Information

Format

Autor

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berufen zum Königskind“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer